Positionen in Göttingen

Die Positionen der BuFak WiWi, müssen alle vier Semester bestätigt werden. Im Folgenden findet Ihr die Positionen, die in Göttingen bestätigt werden müssen. Eine vollständige Übersicht aller BuFak WiWi Positionen findet ihr hier.

Die Regeln und Fristen für Positionspapiere findet Ihr in der Grundordnung §7 im internen Wiki der BuFak WiWi. Änderungen von bestehenden Positionspapieren, sowie neue Positionspapiere können im Antragstool eingereicht werden.


Finanzierung von studentischen Initiativen und Gremien 

Forderung, die Antragszeit für eine Förderung durch das BMBF zu verkürzen. Außerdem sollen die Preise dem aktuellen Preiniveau angepasst und die maximal geförderte Teilnehmendenanzahl erhöht werden. 

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2020/12/202001_BMBF-Foerderung-studentischer-Gremien.pdf


Forderung einer pluralisierten ökonomischen Bildung 

Forderung, in die ökonomische Ausbildung mehr Denkschulen und Erklärungsansätze aufzunehmen. Eine kritische Reflexion der verwendeten Konzepte und Methoden soll in die Lehrpläne aufgenommen werden. 

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2020/12/202001_Pluralistische-oekonomische-Bildung.pdf


Ablehnung einer allgemeinen Anwesenheitspflicht 

Forderung, allg. Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen abzulehnen. Allg. Anwesenheitspflicht verhindert das individuelle und selbstbestimmte Studium und erschwert den Zugang zur Hochschulbildung. 

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2020/12/202001_Anwesenheitspflicht.pdf


Kritische Situation bei Akkreditierung während SARS CoV-2

Kurz: Akkreditierung Covid-19 

Forderung, Akkreditierungsverfahren in Präsenz durchzuführen. In schriftlicher oder online Verfahren ist die Prüfung nicht im vollem Umfang durchführbar, was sich negativ auf die Studienqualität auswirkt. 

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2020/12/202001_Akkreditierung-Covid-19.pdf


Open Access

Fordert den Ausbau und die Förderung des freien Zugangs zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem kulturellen Erbe nach dem Prinzip des Open Access. 

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2020/12/202001_Open-Access.pdf


Hochschulrankings

Die BuFaK WiWi erachtet Studierendenbefragungen für sinnvoll, solange sie methodisch korrekt durchgeführt werden.
Darüber hinaus sollten Rankings von Hochschulen als Anlass zur Reflektion über die eigenen Stärken und Schwächen in Lehre und Studium gesehen werden.

Link: https://www.bufak-wiwi.org/wp-content/uploads/2022/03/202001_Hochschulrankings.pdf